Ein Terrier Mischling ist für all jene genau das Richtige, die sich nicht zwischen alle Terrierarten und einer anderen Hunderasse entscheiden können. Ein Terrier Mischling vereint die reizvollen Eigenschaften eines Terriers mit denen, einer anderen Rasse. Klingt nach einer Menge Spaß, oder? 😉

Den Mischlingen sagt man gerne nach, dass sie mutig, energisch und unerschrocken, aber auch verspielt, frech und fröhlich sind. Die Eigenschaften dieser Hunde zu kennen hilft bei der Einschätzung, ob ein Exemplar in die eigenen Lebensumstände passt, oder nicht.

Beim Terrier Mischling Temperament einplanen

Wer einem Terrier Mischling Temperament nachsagt ist, ist sicher nicht auf dem Holzweg. Von Ihren Eltern bekommen die Tiere eine Hand voll Eigenschaften, die das Wesen ausmachen. Ist ein Elternteil ein Terrier, darf man davon ausgehen, dass der Mischling das Temperament mitbekommen hat.

Genau wie Jack Russell Energiebündel sind, mangelt es auch einem Terriermischling selten an Energie und Bewegungsdrang. Beides verändert sich natürlich mit dem Alter und der Entwicklung des Tieres. Nicht immer, wenn ein Hund aufgedreht ist, lässt sich das darauf zurückführen, dass ein Elternteil ein Terrier ist. 😉

Darüber hinaus gelten Terriermischlinge als klug und gelehrig. Damit eigen sie sich für viele Aktivitäten mit Hund im Sommer und im Winter. Für was genau sich ein Terrier-Mischling eignet, hängt natürlich vom einzelnen Hund ab. Schließlich gibt es große körperliche Unterschiede.

Vom Terrier Mischling Welpen bekommen

Einem Terrier Mischling Welpen kann wahrscheinlich niemand widerstehen. Die kleinen Hunde sind unwiderstehlich und Dank der Mischung zweier Rassen mit einzigartiger Erscheinung.

Vom Terrier Mischling Welpen zu bekommen ist nicht besonders schwierig. Die richtige Anlaufstelle ist hier der Tierschutz, da sich wenige (oder keine?) Züchter mit der professionellen Zucht solcher Hunde befassen. Hat man das Glück einem Welpen aus dem Tierschutz helfen zu können, darf man in der Regel sicher sein, einen gut gepflegten, geimpften und versorgten jungen Hund zu bekommen.

Titelbild: © Engin_Akyurt / Pixabay #1824210

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen